Wer ist heute der Träger der Versorgung für die Mitglieder des Versorgungswerkes?

So wie ein Konto ohne Bank nicht möglich ist, benötigt auch ein Versorgungswerk Jemanden, bei dem die Versorgung geführt wird – einen Versicherer im Hintergrund, der all das sicherstellt und leistet, was sich die Waldorfkindergärten 2006 selbst erarbeitet haben und seit Jahren erfolgreich im Sinne unser Mitglieder umgesetzt wird. Bis heute ist es die HDI Lebensversicherungs AG. HDI gehört zur TALANX Gruppe und damit zu den größten Versicherern Europaweit.

Seit 14 Jahren besteht diese vertrauensvolle Partnerschaft und wird alle zwei Jahre durch eine bundesweite Ausschreibung überprüft. „Drum prüfe wer sich ewig bindet.“…

Die letzte Ausschreibung, an der sich 16 relevante bAV Versicherer in Deutschland beteiligen konnten, lief mit Frist am 30.04.2020 aus. Gewonnen hat diese Ausschreibung wieder die HDI Lebensversicherung AG. Kein anderer Versicherer konnte die Kriterien der Vereinigung in der geforderten Tiefe so abdecken – unter anderem auch den Wunsch nach moralisch, ethisch ökologisch einwandfreien Kapitalanlagen.

Talanx Webseite – Nachhaltigkeit

Informationen hierzu stehen unseren Mitgliedskindergärten auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Jede Partnerschaft ist nur so gut wie die Menschen, die sich dahinter verbergen. Für unseren Träger HDI ist dies Frau Dr. Susanne Grunert, die bundesweit für alle Fragen rund um die Versicherungsthemen im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung zuständig ist.

Die HDI Lebensversicherung AG bietet als einziger Versicherer auf dem deutschen Markt die Möglichkeit, in einem einzigen Vertrag sämtliche Fördermöglichkeiten zu kombinieren – dies dabei immer flexibel und ständig änderbar mit einer sog. „Günstigerprüfung“ für die Mitarbeitenden im Waldorfkindergarten. Hierfür ist HDI Lebensversicherung AG mit dem Vorsorgeprodukt des Jahres 2020 ausgezeichnet worden. Nähere Einzelheiten können Sie gerne bei uns erfragen.

HDI Lebensversicherung AG ist TÜV zertifiziert, d.h. alle Anforderungen werden in exzellenter Weise und herausragend erfüllt.

HDI Lebensversicherung AG hat über 100 Jahre Erfahrung in der betrieblichen Altersversorgung über alle Durchführungswege. Diese Expertise hilft, die Qualität im Versorgungswerk zu verbessern, da die betriebliche Altersversorgung auch immer eine Entscheidung für eine Zukunft in weiter Ferne ist – das sind ganz schnell einmal 60 Jahre und mehr …

Unser Träger ist seit dem Jahr 2000 den Waldorfkindergärten sehr eng verbunden. Man hat hier äußerst flexibel immer lösungsorientiert gearbeitet, um das Wohl der Mitarbeitenden in den Kindergärten in den Vordergrund zu stellen – auch dann, wenn die Botschaften manchmal unpopulär sind. Seit 2006 führt HDI Lebensversicherung AG (damals Gerling-Konzern) die Verträge der Mitarbeitenden in sehr vielen Waldorfkindergärten über alle Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung. Darüberhinaus werden schon zahlreiche Renten ausbezahlt. Unser Träger übernimmt für den Kindergarten gerne auf Wunsch die Auszahlung sowie Abführung von Lohnsteuer, etc. für die Altzusagen in Form von Unterstützungskasse oder Pensionsfonds. Somit spart auch hier der Kindergarten wieder Verwaltungsaufwand.

Hier ein kleiner Auszug aus einigen Ratings des Trägers HDI. Diese werden ständig verändert und aktualisiert. Sprechen Sie uns an und wir stellen gerne das neueste Rating zur Verfügung.

Wichtig ist der Vereinigung der Waldorfkindergärten und dem Versorgungswerk, dass ein finanziell sehr tragfähiger Partner mit exzellenten Produkten für die Mitarbeitenden und deren Versorgung da ist.

Selbstverständlich ist HDI Lebensversicherung AG Mitglied in der Protektor AG. Das bedeutet für Sie, dass Sie Ihre Versorgung erhalten – garantiert – auch dann, falls es HDI einmal nicht mehr gäbe.